Verschneckt…

Na, das ist ja schon wieder lange her…

Als Entschuldigung muss ein Gastropode herhalten. Damit hier mal wieder Schwung in die Bude kommt. Obwohl… Schwung und Schnecken… na ja.

Schnecke1

Der florale Schleimer wurde unlängst auf der Müllerschen Terrasse beim Besteig… äh Bestäuben einer Margerite erwischt. Sie kennen ja sicher die Geschichte mit den Schnecken und den Blumen…

Demnächst dann sicher wieder mehr, in kürzeren Abständen.

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Verschneckt…

  1. Silberdistel sagt:

    Man gönnt sich ja sonst nix, oder? Da beherbergt der Garten sicher nicht nur eine Weinbergschnecke, sondern auch einen kleinen Weinhügel 😉
    Sehr schönes Foto übrigens.
    Liebe Grüße von der Silberdistel

  2. franhunne4u sagt:

    Ich hab mir schon Gedanken gemacht, ob im Müllerschen Haushalt irgendwo eine Katastrophe sich erereignet hat! Will nix beschreien, daher sag ich jetzt nicht, WAS für Katastrophen mein Hirn sich ausmalte, aber – ich bin ein kreativer Geist …

  3. menzeline sagt:

    Schön, dass Sie wieder da sind Frau Müller, hatte Sie schon vermisst. Jeden Tag habe ich geschaut, ob es bei Ihnen was Neues zu lesen gibt. Habe mir schon Sorgen gemacht, gerade gestern habe ich ganz intensiv an Sie gedacht, das muss gewirkt haben. 🙂

    Da haben Sie aber ein schönes Exemplar der Gattung Weinbergschnecke fotografiert. Vor einiger Zeit hatte auch ich das Vergnügen, diese Schnecken zu beobachten, bzw. zu fotografieren, die ich dann in meinem Blog gezeigt habe.d

    Freue mich, wenn ich jetzt wieder öfter mal was bei Ihnen lesen kann.

    Liebe Grüße
    menzeline

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s