Kaputt…

Unglück und die Batzen, in denen es kommt.

Erst falle ich die Treppe des Tauschhauses herunter, was eine Tradition zu werden scheint, denn letztes Jahr habe ich den gleichen Quatsch schon einmal an der gleichen Stelle gemacht. Die Folge ist ein blaugeschlagener Ellbogen, eine schmerzende Schulter und ein undefinierbares Aua im Oberschenkel. Zum Glück im Unglück bin ich aber wohl doch noch geschmeidig genug, um mir nichts wirklich Schlimmes getan zu haben.

Dann geht das Auto kaputt. Frisch auf dem Heimweg von einem Ausflug leuchten die Warnanzeigen des Wagens wie ein Tannenbaum auf. Untermalt von hektischem Gepiepe deutet uns unser Gefährt an, dass es lieber gern jetzt am Straßenrand abgestellt werden möchte. Wir gucken irritiert und erschrocken vor uns hin und fragen uns beide, ob der Sprung durch das Wurmloch vor Kurzem nicht neben dem Navi auch gleich das Auto zerstört hat. Nichtsdestotrotz finden wir einige Zeit später unseren Weg ins Tauschhaus. Die Rückfahrt nach Bayern können wir uns aber erstmal schenken. Denn morgen ist Sonntag und somit keine Werkstatt offen. Am Montag sind wir nun mit zwei Werkstätten ( sicher ist sicher) verabredet und hoffen, dass sich die Heimreise nur um einen Tag verschiebt. Den Silberdistels sei Dank verschieben auch sie ihre Heimreise nun um einen Tag, so dass wir uns erst einmal keine Sorgen um unsere Katzen zu machen brauchen… Alles Weitere ergibt die Motorschau am Montag. Glück im Unglück aber auch hier: Der ganze Schietkram hätte uns auch auf der Heimreise mitten auf der Autobahn passieren können.

Nun denn… man muss in dem ganzen Schlamassel auch nach dem Guten kramen.

Gute Nacht zusammen!

Advertisements

4 Kommentare zu “Kaputt…

  1. franhunne4u sagt:

    Man gut, dass die Tausch-Leuts so flexibel sein können – stellt Euch vor, sie müssten am nächsten Tag arbeiten!

  2. Tina sagt:

    Da ist doch schon wieder Sonnenschein am Horizont 🙂
    LG Tina

  3. Stina sagt:

    Aua, was ist denn das nur? Ist durch Ihren Sturz irgendein Selbstzerstörungsmechanismus ausgelöst worden? So kann das aber nicht weiter gehen.
    Gute Besserung für Sie und Ihr Automobil 🙂

  4. Inch sagt:

    Ist der Urlaub schon vorbei? Sie sind doch grad erst losgefahren? Dem Auto wars sicher auch zu kurz und es ist nicht kaputt, es streikt!

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s