Endlich…

Es regnet. Endlich.

Gestern Abend, pünktlich zum Public Viewing, ging es bei uns los und hat bis jetzt nicht aufgehört. Die Natur saugt eifrig auf, was es die ganzen letzten Wochen über zu wenig gegeben hat. Und die Nachbarn stehen im Garten und freuen sich, dass sie Zeit haben. Zeit, die sie nicht mit Gießen zubringen müssen. Vielleicht wird aus dem grauen Etwas, das unsere Wiese ist, nun auch wieder ein grünes Etwas.

Für die Fußballgucker indes war der Regen jetzt vielleicht nicht der große Schuss. Etliche öffentliche Plätze, die eigentlich zum Gucken und Jubeln reserviert waren, wurden wegen der Gefahr von Unwettern vorsorglich geschlossen. Viele Fans haben die ersten Tore so unter Umständen gar nicht gesehen, weil sie damit beschäftigt waren, wieder nach Hause zu fahren. Und dann, gegen Mitternacht, zündete nicht einmal das vorbereitete Feuerwerk – es war einfach zu nass.

Die Katzen sitzen an der Terassentür und gucken beleidigt nach draußen. Den Katzen ist es wurscht, dass die Natur den Regen braucht. Die Katzen wollen Grashüpfer fangen, Hummeln tatschen und sich auf der rascheltrockenen Wiese wälzen. Abends wollen sie dann heimkommen, staubig und dampfig vom Sommer und sich Spelzen aus dem Pelz zupfen lassen. Die Katzen finden den Regen doof. Und tigern am Fenster auf und ab.

Glaubt man dem Wetterbericht, regnet es noch mindesten zwei Tage lang. Das sollte reichen, um die Akkus wieder aufzuladen. Und dann darf es auch wieder Sommer werden…

 

Advertisements

10 Kommentare zu “Endlich…

  1. streepie sagt:

    Unsere Katzen gehen bei Regen immer duschen 😉

  2. Da unterschreibe ich! Aber sowas von!

  3. asty sagt:

    Unsere Katzen gehen beim Regen auf die Jagd, denn da laufen offensichtlich die Mäuselöcher über und es ist ein Leichtes sie zu schnappen.
    Dann kommen Katz und Maus, beide nass bis auf die Haut, wieder nach Hause und wir können etwas später die Kadaver vom Terrassenboden kratzen…..

    Aber Sie haben Recht, für die Natur ist es schon schön… 🙂

    Liebe Grüsse
    asty

  4. Lilly sagt:

    Freuen Sie sich mal nicht zu früh! Regen haben wir hier seit etlichen Tagen, dazu Temperaturen von bis zu 28°. Heute regnet es Tropfen los. Soll heißen, die Luft ist klatschnaß und miefig warm. Soll die nächste Zeit so bleiben und wir pusten Ihnen auch Ihren Teil zu. So! 😦

  5. franhunne4u sagt:

    Hier war heute Morgen November. Nass, nieselig, grau … und das blieb bis vor ner Stunde so …

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s