Spleenig…

Man muss seine Spleens mit Würde tragen.

Ich berichtete ja bereits darüber, dass ich meine Pflanzen gern mit Wasser aus Evian-Flaschen gieße. Dass der Nachbar annimmt, die Gießflasche würde tatsächlich Mineralwasser enthalten und nicht nur schnödes Nass aus der Leitung, ist meine eigene Schuld. So machte ich, als ich gefragt wurde, ob meine Art der Pflanzenwässerung nicht etwas teuer sei, einen Scherz und erklärte meinerseits, die Mineralien und Spurenelemente wären es mir wert. Außerdem wüchsen Pflanzen viel besser, wenn man ihnen das Gefühl gäbe, sie seien etwas Besonderes.

Und das mit dem Kinderwagen… Ich wandere jeden Nachmittag mit einem Buggy gen Kindergarten, um meine Brut abzuholen. Wie das so ist, wenn der Nachwuchs erst abgeholt werden muss, ist der Kinderwagen leer. Was mir immer komische Blicke beschert, wenn ich an diesem einen Haus vorbeikomme. Da sitzt meist eine nette ältere Dame und beobachtet den Verkehr. Komme ich vorbei, winkt sie stets dem Kinderwagen zu, was mich dazu verleitet anzunehmen, dass sie wohl nicht mehr so gut gucken kann. Werde ich gefragt, wie es „dem Kleinen“ gehe, gebe ich im Vorbeilaufen bereitwillig Auskunft. Schließlich geht es dem Kleinen gut, auch wenn er momentan noch im Kindergarten ist. „Omma!“ brüllt letztens ein Enkel durch die Kulisse, „da sitzt gar kein Kind drin.“ „Neee“, brülle ich zurück. „Der ist nur schüchtern!“ Die mit dem unsichtbaren Kind zu sein hat schließlich was…  Die Oma winkt denn auch fleißig weiter.

Die Geschichte mit der Bank, als ich, um wichtige finanzielle Fragen zu klären, mit acht von Kinderhand gefertigten Zöpfchen bei der Sparkasse vorsprach, ist da gar nicht mehr erwähnenswert. Kind 1 hatte mal eine Phase, da wollte es Friseurin werden. Und dem Entwicklungsdrang von Kindern soll man sich nicht entgegenstellen. Man muss halt nur dazu in der Lage sein, die avantgardistische Haarpracht glaubhaft zu verargumentieren…

Und bei Ihnen so?

Advertisements

7 Kommentare zu “Spleenig…

  1. thymi sagt:

    Also, ich gieße mit Frankenbrunnen Mineralwasser (spritzig)…
    Und ein Zöpfchen flechte ich selbst.

  2. Zora sagt:

    Ich schwöre ebenfalls auf Evian .. äh … Flaschen 😉
    Zumindest in der Arbeit. Das hat mir auch schon einen ungläubigen Blick eingebracht. Aber so schlagfertig war ich dann leider nicht *g*

  3. Mamatanzt sagt:

    Bei acht Einhorn-Zopfgummis der Kundin hätte ich den Kredit sofort bewilligt. 🙂

  4. Inch sagt:

    Ich rede lieber mit Pflanzen. Das ist besser als jedes Mineralwasser. Glauben Sie mir!!!

  5. feuerpferdle sagt:

    Das sind alles keine Spleens. Das sind Special Effects. 😉

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s