Es grimmt wieder…

Es darf wieder für den Grimme-Online-Award vorgeschlagen werden. Wie immer, wenn sich große Ereignisse nähern, vergesse ich den Termin. Dieses Jahr allerdings bin ich zum Glück gerade noch pünktlich und kann stöbern, was sich da tummelt auf dem Jahrmarkt der Gern-gewinnen-Woller. Putzig ist ja vor allem, wer sich alles bewirbt oder beworben wird.

Neben den üblichen Verdächtigen, die jedes Jahr auftauchen – Nachrichten- und Videoportale zum Beispiel, tummeln sich auch jedes Jahr wieder Skurrilitäten in der Liste: Herrenausstatter etwa. Oder Gutscheinverteiler. Leute, die auf Hochzeiten singen. Konzerne, die Schokolade machen, Schuhverkäufer. Hobbieköche. Mietwagenfirmen. Und ganz viele Selbstvermarkter, die auf Twitter und Facebook die Welt aus ihrer Sicht erklären.

Wenn Sie noch einen Vorschlag einreichen und die Liste der Einreichungen noch bunter gestalten wollen, geht es HIER entlang. Aber die Zeit läuft, am 15. März ist Ende Gelände.

Advertisements

3 Kommentare zu “Es grimmt wieder…

  1. Barbara K. sagt:

    Oh danke für dieses Posting – ich wäre ja im Leben nicht auf die Idee gekommen da mal zu gucken aber die Liste der eingereichten Vorschläge ist sehr unterhaltsam – die Düsseldorfer Feuerwehr??, Riesterrente heute? und dergleichen Spassigkeiten mehr – nicht, dass ich denen keinen Preis gönnen würde (ich gönne fast Jedem Alles 😉 ) aber den Grimme-Preis…..hmmmm, nojo…nö!! Lieben Gruß Barbara

  2. Inch sagt:

    Die Liste ist witzig. In der Tat

  3. Katharina sagt:

    mein heimlicher Favorit ist heiz*oel24.de 😉

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s