Lecker…

Gestern:

„Na?“ fragt Papa hoffnungsvoll. „Was gibt es denn heute zum Abendbrot?“

Das Kind freut sich: „Spaghetti!“ kräht es. „Und Mama hat sie extra erbrochen, damit wir sie leichter essen können!“

Na dann: Guten Appetit miteinander.

 

 

… ich kaufe ein Z und möchte lösen…

Advertisements

9 Kommentare zu “Lecker…

  1. Iris sagt:

    Statt Z finde ich V auch ok, wenn nur IRGENDWAS vor dem bösen Wort stünde….

  2. Frau Heimat sagt:

    zu niedlich. Sollte ich mal selber nachwuchs in die Welt setzen, gibt es Notizbücher zum Festhalten.

  3. Mamatanzt sagt:

    Und die Soße kam wie zustande? 🙂

  4. franhunne4u sagt:

    Oh – vorverdaut – kann man mit einem Strohhalm zu sich nehmen …

  5. Ruthie sagt:

    Hahaha 😀 „Köstlich“!

  6. Barbara K. sagt:

    Mahlzeit 😉 – könntest Du bitte berichten, wie es den Beteiligten nach diesem wundervollen Mahl ging 🙂

  7. Das war aber nett von der Mama, dass sie sich extra diese Arbeit gemacht hat!

  8. Wolfram sagt:

    Das erinnert mich fatal an die „Stadtführung“, die wir weiland auf Schulfahrt in Amsterdam bekommen haben. Erstens nur 50er-Jahre-Vorstadtviertel, zweitens die Geschichte, die diesen Vierteln eng voranging, mit der Kernaussage (die als einzige hängen blieb): „… und dann haben wir uns übergeben.“
    An der Stelle haben wir kapituliert…

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s