Geschenkt…

Herr Müller hatte kürzlich wieder seinen Ehrentag. Männer wünschen sich ab einem bestimmten Alter ja nichts mehr. Oder nur noch Blödsinn. So hatte Herr Müller unlängst schon ein Auge auf etwas geworfen, mit dem man im Zweifel auch Einbrecher zur Strecke bringen kann. Und weil immer noch ab und zu einer seiner Kumpels hier vorbeiliest… ach, was soll ich sagen. Ich zeig´s Ihnen einfach:

Nerdspielzeug

Die Müllersche Brut freut sich. Die Müllerschen Katzen nicht so. Auch deshalb, weil das Geschenk bewaffnet daher kommt. Bei Bedarf verschießt der Jagdkäfer nämlich Disks aus Moosgummi. Das kann recht praktisch sein, wenn die Katze gerade dabei ist, auf den Teppich zu kotzen. Allerdings hat es der Käfer nicht so mit dem Anschleichen. Vielmehr klingt er im Trab wie ein Kaffeevollautomat beim Bohnenmahlen. Was möglicherweise dazu führt, dass der Katze eben nicht auf dem Sofa alles aus dem Gesicht fällt sondern auf der Flucht. Und das bedeutet im Endeffekt nur mehr Putzaufwand. Dann lieber gar nicht erst auf die Jagd gehen.

Alternativ hätte übrigens noch der 3D-Drucker von letztens zur Wahl gestanden…

Advertisements

5 Kommentare zu “Geschenkt…

  1. der Muger sagt:

    So kuuul, so ein Ding möchte ich auch haben.
    Aber so gross, dass man drauf sitzen kann. Ich würde dann damit und mit geschwellter Brust durchs Quartier reiten und kleine Kinder und Haustiere erschrecken. Bitte-bittebittäää

  2. Paterfelis sagt:

    Das scheint mir durchaus nicht uninteressant zu sein. Hmmm…

  3. Oje, ich macht das ganz schnell wieder zu, bevor hier einer auf Ideen kommt…

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s