Komisch…

Mein Kosmos schrumpft derzeit ja schon wieder ziemlich zusammen. Mit einem winzigen Kind nur zu Hause zu sein, auch wenn man dort superwichtig im Homeoffice arbeitet, bedeutet vor allem eins: Man wird irgendwie komisch. Nicht so sehr haha-komisch, eher shining-komisch, nur damit Sie gleich im Bilde sind.

Letztens zum Beispiel stand ich lange reglos vor dem Spiegel und dachte darüber nach, wie mir wohl ein Pony stehen würde. Diesbehuflich kämmte ich sogar einige Strähnen von hinten nach vorn und verlangte anschließend von Herrn Müller zu wissen, wie ich aussehe.  Herr Müller antwortete mit einer frechen Gegenfrage: „Weißt du eigentlich, wie du aussiehst?“

Dann koche ich neuerdings regelmäßig lecker Abendbrot und hocke dann voller Hoffnung vor meiner Familie und hoffe, dass mich jemand lobt. Auch hier reagiert Herr Müller eher frech: „Wenn du mal kochen kannst, kriegst du auch ein Lob.“ Man sollte eben noch Ziele im Leben haben.

Nicht zuletzt fühle ich mich durch die experimentellen Tanzeinlagen meiner Kindergartentochter gelegentlich zum Mitmachen animiert und springe wie eine geisteskranke Bergziege durch mein Wohnzimmer.

Gerüchten zufolge bessert sich das, wenn das Kind in den Kindergarten kommt und die Bindung an das Haus auf natürlich Weise wieder nachlässt. Wahrscheinlich sollte ich in Zukunft aber einfach nur mal öfter mal die Wohnung lüften. Sauerstoffmangel soll ja zuweilen eigenartiges Verhalten provozieren…

Wenn ich demnächst allerdings bei einem imaginären Kellner an einer leeren Hotelbar Alkoholika bestelle, geben Sie mir doch bitte einen dezenten Wink…

Advertisements

7 Kommentare zu “Komisch…

  1. Marie sagt:

    Liebe Frau Müller, haben sie schon einmal an ein Fotoblog gedacht? Der Freestyletanz wäre doch recht interessant!
    Liebe Grüße, Marie

  2. CeKaDo sagt:

    Also.

    Ich habe aus meiner Zeit des Alleinerziehens und Zuhausebleibens gelernt, dass ich einfach nur bekloppt werde.

    Meine gehässigen Kollegen meinen, das wäre hängen geblieben …

  3. Meagan sagt:

    Sind schon Luftballons und Konfetti unerklärlicherweise aufgetaucht…? Das kommt noch vor der Bar…

  4. Inch sagt:

    Arme Frau Müller

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s