Vertauscht…

„Frau Müller“ steht in der E-Mail. „Meinen Sie nicht, es wird langsam mal Zeit, dass Sie die Abrechnungen durchschicken? Ich warte seit letzter Woche darauf!“

Ich kenne den Absender. Es handelt sich um einen unserer Kunden, der vor gefühlten zwanzig Jahren mal einige Aufträge für uns hatte. Mit Abrechnungen allerdings war da nichts dabei, was die Vermutung nahelegt, dass ich Opfer einer Verwechslung geworden bin.

„Ich fühle mich leider nicht in der Lage, Ihrer Bitte nachzukommen.“ schreibe ich dienstbeflissen zurück. „Buchhaltung ist so gar nicht mein Metier.“

Lange passiert gar nichts. Dann zeigt Outlook eine neue Mail an. Eine Antwort ist da.

„Sie hätten sich ja wenigstens bemühen können!“ steht da. Und ganz unten ein kleiner Smiley.

Müller ist eben doch ein ziemlich weit verbreiteter Name…

Advertisements

Ein Kommentar zu “Vertauscht…

  1. tanni808 sagt:

    aber auch praktisch wenn man’s dem anderen in die Schuhe schieben kann…. 😉

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s