Ssänk ju…

Was es nicht alles gibt. Heute ist Dankeschöntag. Internationaler Dankeschöntag. Könnense ruhig glauben.

Wobei sich mir die Frage stellt: Gibt es auch einen Haste-Mist-gemacht-machs-nochmal-Tag? Oder einen Kommense-mir-nicht-mit-sonem-Scheiß-Tag? Ist doch mindestens genauso wichtig wie der Danke-Donnerstag…

Aber warten Sie mal… da war doch… ich habe ja heute doch was zum Thema. Ich habe nämlich einen Award bekommen. Weil mich das unglaublich bauchpinselt, ein großes Danke an die Überbringerin Frau K. von musculardisorder.wordpress.com. Wird gleich in den Pokalschrank gestellt, liebe Frau K. Mit konkreten Weiterempfehlungen tue ich mich dagegen schwer. Wer meine Lieblings-Blogs begucken will: Hier entlang. Die sind alle lesenswert. Ohne Ausnahme. Das verspreche ich Ihnen.

Sehen Sie, da ist der Dankeschön-Tag doch zu etwas gut…

Schönen Donnerstag zusammen!

Advertisements

5 Kommentare zu “Ssänk ju…

  1. Ich stammele errötet ein verhuschtes „Dankesehr!“ – vor allem für das Prekariat Wertvoll.

  2. Nina sagt:

    Oh, wie schön wäre ein offizieller „Du-kannst-mich-mal-Tag“, an dem man alles, was einen nervt, mit eben jener Äusserung endgültig aushebeln könnte, z. B. die Steuererklärung etc.

  3. menzeline sagt:

    Aus dem Urlaub zurück, möchte ich mich doch dann mal bei Ihnen, liebe Frau Müller, bedanken, für die schöne Kurzweil hier in Ihrem Blog.
    Danke

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s