Omaschreck…

Herr Müller ist, während ich am Schreibtisch hocke und arbeiten muss, mit Kind Nr.1 draußen und fährt Fahrrad. Die Ferien müssen ja irgendwie sinnvoll genutzt werden. Dass der Mann mit seiner Tochter in der Gegend herumdüst, findet im Rentnerviertel allgemein Anerkennung. Früher haben sich die Väter ja überhaupt nicht, das ist jetzt ganz anders und überhaupt die heutige Zeit..Und das Kind sieht mit seinem Hello-Kitty-Fahrradhelm zum Knutschen aus. Ach und der stolze Vater. Die Omis möchten Schokolade verteilen und in Wangen kneifen.

Nur eines ist ihnen unlogisch: „Wo ist denn Ihr Sohnemann, Herr Müller?“

Der Gatte macht in dieser Situation das einzig Richtige. Er schaut sich hektisch um und ruft erschrocken: „Oh Gott, ich habe das Kind verloren!“

Sie meinen nicht, wie oft der Scherz schon funktioniert hat und wie schreckhaft Omas heutzutage sind.

Sohn pennt derweil friedlich neben Mutters Schreibtisch und pupst im Schlaf leise vor sich hin…

Advertisements

8 Kommentare zu “Omaschreck…

  1. Bah, wat seid ihr fies…..

  2. Manu sagt:

    Die armen Ommas… bei der Hitze kriegen die doch gleich einen Schlach… 😉

    LG

  3. der Muger sagt:

    ich mag meine Hello-Kitty-Bettwäsche, aber nicht den Hello-Kitty-Fahrradhelm…
    liebe Grüsse vom Muger

  4. mama06 sagt:

    Lach…. der Herr Müller ist ja lustig, aber die Ömmchen tun mir leid

  5. FrDrSeltsam sagt:

    Hahaha. Ein Traum. Omas erschrecken ist klasse.
    Funktioniert auch wunderbar mit meinem Hund. Der hat nämlich nur drei Beine. Und wenn dann die Omas mit ganzen großen Augen sagen/fragen: „oooh der hat ja nur drei Beine!?“ sorgt ein überraschtes: „Was? Oh! Da hab ich vorhin ausversehen den Falschen mitgenommen…“ zumindest bei mir für viieeel Erheiterung.

  6. Inch sagt:

    Ommas erschreckt man nicht!!!!

  7. holldrio sagt:

    Den Kleenen schon wieder mit bei der Arbeit…
    Frau Müller, Frau Müller… 😉
    Herr Müller wird mir immer sympathischer. 🙂
    Hat er das von Ihnen oder war er immer schon so? Omis verschrecken und so…
    🙂

  8. Maya sagt:

    Ach, Frau Müller, „Der Kleine pupst sich gerade in den Schlaf, das kennen Sie ja.“ wäre doch auch eine schöne und ehrliche Antwort gewesen.

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s