Albgrün…

Ich träume in letzter Zeit immer so schlecht…

Letztens hat Tine Wittler mein Wohnzimmer grün gestrichen. Das soll ja jetzt der letzte Schrei sein – grün an der Wand. Früher machte man sich bei so einem Farbton Sorgen, ob das Mauerwerk nicht vielleicht feucht ist. Heute liegt ein dezenter Algenteppich im Wohnbereich voll im Trend. Das schimpft sich dann frisch, lebenslustig und dynamisch. Aber ich will in meinem Wohnzimmer nicht dynamisch sein. Ich will tranig auf der Couch herumliegen. Dafür nehme ich auch in Kauf, als von gestern beschimpft zu werden. Und Frau Wittler entrümpelt besser irgendwo Messiehäuser oder erschreckt andere Leute in ihren Träumen.

Und Sie so? Alles im metaphorisch grünen Bereich? Oder sind Sie am Ende auch wohnraumschick?

(Grüne Blogwände dagegen sind schwer angesagt und todschick! Doch, doch…)

Advertisements

7 Kommentare zu “Albgrün…

  1. Bei uns in der Wohnung ist alles weiß, das soll auch so bleiben. Nicht auszudenken eine Farbe im nächsten Jahr scheußlich an den Wänden zu finden und das muss man dann übermalern oder gar tapezieren, nein nein, dafür gammel auch ich viel zu gerne auf der Couch. Im Blog, ja, da ist bei mir auch vieles grün. Nur wenn mich das irgendwann mal stört, dann geht es ja schnell wieder zu ändern.

  2. Inch sagt:

    Ich hatte schon grün an der Wand bevor die durch Deutsche Wohnzimmer gezogen ist. Und gelb. In einem Zimmer aber ist es rot und weiß mit einem Hauch rot.

  3. Meine Küche sollte grün werden. Und ich habe die Farbe auch grün angemischt. Und dann an die Wand geschmiert. Als es trocken war, konnte man es nur durch sehr genaues Hinsehen von weiß unterscheiden. Und drei Wochen nach dem Streichen wurde an Weihnachten mit Schwung ein Gläschen Rotwein ans Grüne gegeben.
    Ist jetzt 6 Jahre her. Und?
    Ich könnte es mit dem Grün doch mal wieder versuchen, oder? Am Besten, bevor mir jemand die dicke Tine schickt.

  4. Silberdistel sagt:

    Grün? bei mir ist alles grau – blogmäßig meine ich 🙂
    Ich überlege gerade, ob ich eigentlich immer farbig träume. Kann mich aber nicht erinnern 😦 Vielleicht träume ich grau und meine Blogfarbe ist deshalb auch grau *grübel*

  5. Stef sagt:

    Nee, nee, grün geht gar nicht. Also außerhalb vonne Natur…

  6. Filinchen sagt:

    Grün und dynamisch? Ich meinte immer, daß Gefängniszellen grün gestrichen wurden, weil es angeblich so beruhigt. Aber vielleicht saß Tine noch nicht ein…

    Bei uns nur weiß und warmes grau.

  7. Caramellita sagt:

    Also ich falle mal aus der Reihe: Wir haben eine grüne Trennwand zwischen Küche und Esszimmer und ich finde sie sehr schick! :-P!

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s