Echt Ende…

Das Leben ist vorbei. Ja, echt! Für den Nachbarn ganz bestimmt. Weil da nämlich was schiefgegangen ist beim gestrigen Fernsehabend und ein Fehler in der Matrix dafür gesorgt hat, dass man heute sein Deutschlandtrikot besser nicht trägt.

Normalerweise stürmt der Nachbar, wenn sich Fußballereignisse, äh… ereignen, bei Erfolgen seiner Mannschaft gern nach draußen in den Garten und übt sich in Urschreitherapie. Dann reißt er die Arme hoch und steht, einer Statue gleich, da und genießt den Augenblick. Meist ist er dabei so betrunken, dass er schon mal vergisst, seine Hosen anzuziehen.

Nur gestern… gestern war es irgendwie anders. Gestern blieb die Tür zu. Ab und zu hörte man schmerzerfülltes Stöhnen und lautes Nein! Nein! Die kurzzeitig am Fenster sichtbar werdende Gattin gab zwar Entwarnung – dem Gatten gehe es gut, den Umständen entsprechend, sozusagen – aber Sorgen machten wir uns trotzdem.

Dem extra vor dem Spiel für nach dem Spiel bestellten Pizzalieferanten mit der Siegerpizza hat der Nachbar dann übrigens gar nicht mehr aufgemacht. Das muss am dreckigen Grinsen des kleinen Italieners gelegen haben. Der hat die Pizza dann selbst gegessen. Weil Siegerpizza, wenn Sie verstehen.

Advertisements

5 Kommentare zu “Echt Ende…

  1. sweetkoffie sagt:

    Hihihi … das tut mir jetzt aber leid für den Nachbarn :mrgreen:

  2. menzeline sagt:

    Tja, bei so manchen war es gestern das Todesurteil. Auch hier habe ich das ein oder andere leidende Gesicht gesehen.
    Oh wie schrecklich, oh wie furchtbar.
    Ich kann da nur grinsen.

  3. pueppi sagt:

    Anstatt Vuvuzelagedöhns konnte man gestern Vogelzwitschern vernehmen – zwischendrin ein NEEEEIIIN-brüllender Nachbar. Mein Mitleid hält sich in Grenzen.

  4. Nicole sagt:

    Oooch, ich fands auch schade, Kind kullerten die Tränen, aber immerhin waren wir früher im Bett als geplant und für Sonntag Abend muss man sich nun auch nicht mehr verbiegen und gucken, wie man abendliches später aufbleiben mit frühem aufstehen für das Kind vereinbart ;-D Hat alles seine Vorteile!
    Fußball kann auch schön sein ;-D
    Es grüßt, eine Fußballertochter daher von Geburt an infiziert!
    Nicole

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s