Reden sollen…

Kennen Sie das? Ihr Lebensabschnittsgefährte schaut Ihnen tief in die Augen und sagt so etwas wie: „Wir müssen uns mal unterhalten.“ Sie stehen dann da und blitzschnell schießen Ihnen diverse Diversitäten durch den Kopf: Bekommen Sie das Haus und das Auto oder müssen Sie doch die Kinder nehmen? Wird es reichen, mit einem dicken Pinsel das Haus in seine und ihre Hälfte zu teilen oder muss doch das Klischee mit der Kettensäge bedient werden, mit der jedes Möbelstück sauber in zwei Hälften geteilt wird? Sollte man noch schnell das gemeinsame Konto abräumen, bevor die andere Partei auf die gleiche Idee kommt? Und wird er den Erbschmuck von Oma wiederhaben wollen oder dürfen Sie den behalten? Nicht zuletzt: Wird er lachen, wenn Sie versuchen, die Situation mit dem lustigen Spruch: „Die Axt im Hause erspart den Scheidungsrichter.“ aufzulockern?

Und während Sie noch darüber nachdenken, welches Gesicht Sie jetzt am besten aufsetzen, räuspert er sich tief und sagt: „Morgen musst du mal die Mülltonnen vors Haus stellen.“

Frechheit! Wir müssen reden!

Advertisements

8 Kommentare zu “Reden sollen…

  1. Maia Schwan sagt:

    😀 <- für Tränen lachen und auf dem Laptop klatsch gibt es leider keinen Smiley

  2. engelchenfiona sagt:

    hach frau müller wie hab ich diese neten kleinen geschichten die das leben schreibt und die frau müller so toll würzt in ihrer vermehrungsphase vermisst :))

  3. Haha….aber nicht vorsichtshalber gleich den Erbschmuck von Oma mit der Axt zerhauen….;-)

  4. frauvau sagt:

    Hihi….. genial!

  5. Manu sagt:

    Hach Du liebe Zeit!! Warum setzt er nicht gleich eine Anzeige in die Zeitung?! 😉

    LG

  6. rotezora sagt:

    Herr Müller!!!! Wie können Sie Ihre Frau und die Lesergemeinde so erschrecken! Zuviel Energie? Wie wäre es statt dessen mit einer neuen Ausgabe des Nerd-Witzes zum Wochenende?

  7. mama06 sagt:

    i*ch lach mich schlapp*

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s