Übersetzung: Putzig…

Herr Müller, das olle Spielkind, hat wieder einmal etwas aufgetan: Terraria – eine Mischung aus Super Mario und Minecraft. Besonders putzig sind zuweilen die deutschen Übersetzungen des englischen Originals:

Ich hätte Ihnen gern erzählt, was genau mit „Sparen“ und „In der Nähe“ gemeint ist. Aber Herr Müller möchte, dass Sie selbst draufkommen.

Viel Spaß beim Raten!

Advertisements

6 Kommentare zu “Übersetzung: Putzig…

  1. sanetes sagt:

    😆 Das ist jetzt Dschörman for Runaways.

  2. Lilly sagt:

    Aber ganz weit awäi! Da ist wohl der nächste Speicherpunkt gemeint. Ja, ja, die Google Transe 🙂

  3. Save und…..save und……….save……und……..*grübel*…..next?
    Tut mir leid, ich komm nicht drauf 😀

  4. hmmm.
    spiele ja nie computerspiele.
    klingt aber wie „near save“ also „beinahe gerettet“
    ?

  5. Na „Save“ und „Close“ … Willst du nicht Speichern, dann darfst du nicht „sparen“, sondern musst „in der Nähe“ klicken.

  6. […] Und die Auflösung des gestrigen Bilderrätsels: […]

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s