Weiter gehts…

„Ist Ihr Mann zuhause?“

Ja, ist er. Das höre ich jetzt auch nicht gerade zum ersten Mal. Zumindest wird nicht nach meinem Papa gefragt, wie auch schon geschehen. Der Elektriker ist beruhigt, dass er heute sinnvolle Gespräche mit dem Herrn des Hauses führen kann und atmet auf. Gestern war es ihm etwas unwohl mit mir. Außerdem geht es heute nicht darum, welche Farbe die Wände des Dachzimmers haben sollen. Heute geht es um Männerthemen: Elektrizität nämlich. Und für so etwas erscheine ich unterqualifiziert.  Heute nun bleibt Herr Müller zuhause und passt auf die Handwerker auf. Besonders auf den Elektriker, denn der soll heute mal Kabel verlegen, ohne dabei dauernd den Fi-Schutzschalter zu bemühen.

Die Nachbarn machen sich indes ernste Sorgen um den Zustand unseres Hauses. Da gehen ihnen eindeutig zu viele Handwerker ein und aus. Und das kann nur bedeuten, dass der Bau kurz vor dem Einbruch steht. Ich nehme mir die Zeit, auf meinen Bauch zu deuten und etwas von Nachwuchs und neuem Zimmer zu faseln. Aber so richtig beruhigt das die Nachbarschaft nicht. Ob man uns beim Kauf des Hauses nicht vielleicht ein bisschen über den Tisch gezogen hätte, mutmaßt Opa Xaver und verlangt über den Kaufpreis ins Bild gesetzt zu werden. Ich behalte diese Information diskret für mich und erkläre zum vielleicht dreizehnten Mal die Sache mit dem Baugutachter, der uns damals vor Erwerb des Hauses schon darüber aufgeklärt hat, was demnächst an Bauarbeiten ansteht. Von über den Tisch ziehen kann also keine Rede sein. Offensichtlich aber sind wir Opa Xaver zu jung, um das richtig einschätzen zu können. Er bleibt bei seiner Meinung.

Das Dachzimmer ist ansonsten so gut wie fertig. Nur auf die Tür müssen wir wohl noch etwas warten. Die ist eine Sonderanfertigung und braucht noch 3 Wochen…

Advertisements

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s