Au wei wei…

Wenn ich in medizinischen Befundberichten Sachen lese wie:

„Heute in Kindergartn Struz von Stul jetzt tut Hand weh“

dann muss ich doch stark davon ausgehen, dass das Kind seine Anamnese selbst geschrieben hat.

Advertisements

8 Kommentare zu “Au wei wei…

  1. theomix sagt:

    Arztpraxen sind halt nicht mehr stielbildend. :mrgreen:

  2. wahnsinn sagt:

    oder so ein automatisches Rechtschreibprogramm? Da kommt ja hin und wieder der grösste Mist bei raus.
    Obwohl…… „Stuhl“ sollte eigentlich auch das Programm beherrschen…..

    Gruss
    asty

  3. Flohnmobil sagt:

    Da tutet mich nicht niht nurr die Hand wee, sondern dass Auge gleich mitt.

  4. Hossa sagt:

    Nööö!
    Was unterstellen Sie Ihrem (oder anderer Mütter) Kinder? 😉
    San halt cleverer als mir seinerzeit. ;))

  5. Doktor Peh sagt:

    Kommt natürlich auf die Härte des Stuhls an, den ich mir auf die Hand strunze. Aber das geht ja nur mit sehr weichem Stuhl eigentlich. Dann wohl eher der Druck.

  6. skizzenblog sagt:

    anjenehm! struz von stul, uralter adel, gnäfrau!

  7. Silberdistel sagt:

    Ab und zu muss Kind vielleicht auch Arzt zur Hand gehen 🙂

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s