Knotschi…

Da versucht man mit möglichst italienisch anmutendem Flair in der Stimme Pizza und Pasta beim Italiener um die Ecke zu bestellen und der Mensch schafft es, dass man sich am Ende vollends dämlich vorkommt.

„Sachen Se ruhisch Schpagättie! Und Knotschi! Dann wissen wa schon, wasse meinen.“

Na gut…

Advertisements

9 Kommentare zu “Knotschi…

  1. MysteraXIX sagt:

    Helft mir bitte mal…. was ist Knotschi?

  2. anischoe sagt:

    Gnokkis heißt das oder? und Sbagätti? was wollte der Italiener hören?

  3. MysteraXIX sagt:

    Kannte ich vorher gar nicht… mußte mir erst einmal ein Bild ergooglen. Danke für die Info.

  4. wahnsinn sagt:

    Ich glaube, Gnokkis heissen die auch nicht, oder?

    „nnnjoggis“ würde ich die aussprechen. Aber eventuell bin ich da auch verkehrt???

    buon appetito auf jeden Fall 🙂

  5. Anna sagt:

    Uns hat man beim Italiener neulich Penne Arrabiata mit Dosenchampigons und Cervelatwurstschnitzen vorgesetzt…

    Ihr italienischer Ausflug gefällt mir besser. Und wir suchen uns definitiv ein neues Ausflugsziel. 😛

    • Hm fein, das ist ähnlich nett wie die Lasagne des Vorstadtpapas, damals am Tage des Umzugs internetlos nach Telefonbuch beim Italo-Indo-Thai-Lieferservice bestellt, die dann an Stelle von Hackfleisch kleingeschnetzelten LEBERKÄSE offenbarte.

      *örks*

      (Wie allerdings der Leberkäse beim Italo-Indo-Thai-Service gelandet war… ich will es gar nicht wissen.)

  6. Wolfram sagt:

    Schpaggetti? Oder Spadschetti? *grusel*

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.