Zombies machen keinen Mittagsschlaf…

Ich liebe Zombiefilme. Wirklich. Ich freue mich über hanebüchene Stories, schlechte Masken, noch schlechtere Effekte und das ganze gehirnmassige Drumherum.

Nun teilt mein Gatte diese Art Filmgeschmack nicht mit mir, obwohl wir ansonsten in Sachen Kino & Co. ziemlich konform sind. (Ausnahme: Topgun ist kein guter Film. Und er wird es auch nie werden. Ich muss es hier loswerden.) Zombies als Abendunterhaltung fallen bei uns also aus. Damit ich überhaupt irgendwann mal meinen geliebten Unsinn schauen kann, muss ich das am Wochenende tun – und zwar dann, wenn unser Kind seinen Mittagsschlaf hält. Auf diese Weise holt sich unsere Brut kein Trauma und ich kann beim Nachmittagskaffee herzhaft lachen.

Mittlerweile ist das Mittagsschlaf-Timing so perfekt, dass das Kind nach seeligem Schlummer exakt dann wieder aufwacht, wenn ich die Romero-DVD gerade gaaaanz oben in den kindersicheren Bereich unserer Sammlung verstaut habe. Ich habe dann noch Zeit, nach etwas von Disney zu greifen und so zu tun, als sei absolut nichts vorgefallen…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde in sie veröffentlicht und mit , getaggt.

3 Kommentare zu “Zombies machen keinen Mittagsschlaf…

  1. sweetkoffie sagt:

    Komisch, so ändern sich die Geschmäcker der Eltern,
    früher wurde während des Mittagsschlafes der Gören schnell ein Nümmerchen geschoben oder der Anfang eines Pornos geschaut, heute sind Zombie-filme dran.
    Was sagt uns das?
    Ist die Östrogenkonzentration in unseren lebensmitteln doch zu hoch?

    GLG sweetkoffie

  2. sweetkoffie sagt:

    😉 😉
    Frau Müller, lassen Sie uns besser nicht weiter ins Detail gehen 🙂
    LG!

Hier Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s